Alles was Sie über Reifen und Felgen wissen müssen!

Die Top Felgenhersteller – ein Überblick

Gepostet von Simon Jaspersen am 12.02.2018 16:25:59

Felgenkauf ist Vertrauenssache. Denn neben dem Design ist nicht zuletzt die Materialqualität für die Lebensdauer einer Felge bestimmend. Wir geben einen Überblick über die Hersteller, die nicht nur besonders erfolgreich, sondern auch für besondere Qualität bekannt sind. Und über die Firmengeschichten, die dahinter stecken. 

 

Riesige Auswahl! Sicher zur passenden Felge!

zur Felgensuche

 

OZ Racing –  Die “Italian Company”

OZ Racing ist eine italienische Erfolgsgeschichte. Gegründet in einer Tankstelle in Rossano Veneto (bei Venedig) baut OZ seit 1971 Felgen in eigener Fertigung. Seitdem hat der Erfolg angehalten und was als die Idee zweier Freunde begann, hat sich inzwischen als feste Größe auf dem Weltmarkt gemausert.

Blog.RVO_Felgenhersteller_OZ RacingGründung von OZ Racing durch Silvano Oselladore und Pietro Zen

 

Zu Beginn zum Beispiel für einen Mini Cooper, der auf diese Art ausgerüstet Rallys fuhr und gewann. Seitdem ist OZ Racing im Motorsport sehr aktiv. Dies wird untermauert, durch bedeutende Erfolge im Rennsport (F1, WRC, DTM, Indycar) – unter anderem ein Markt für den OZ seine Leichtmetallfelgen produziert. (Erfahren Sie mehr über Alu- und Stahlfelgen.)

Durch diese ausgewiesene Expertise, die sich im hohen Qualitätsniveau der Produkte widerzuspiegeln scheint, konnte OZ viele Autofreunde zu eingefleischten Fans machen, die positiv von ihren Erlebnissen mit dem Hersteller berichten. Die Felgen sind made in Italy.

Felgen von OZ liegen preislich im gehobenen Segment. Hier zu den Neuheiten von OZ Racing 2018.

Blog.RVO_Felgenhersteller_BBS4.jpgBBS-Standort Schiltach im Schwarzwald

 

BBS –  Von der Rennstrecke in den Straßenverkehr

BBS ist zur Zeit einer der meistgekauftesten Felgenhersteller in Deutschland. Die Firma wurde 1970 im Schwarzwald gegründet und brachte kurz nach der Gründung ein neuartiges, dreiteiliges Motorsport-Rad auf den Markt. Seitdem ist BBS im Rennsport stark vertreten und Erstausstatter vieler namhafter Automarken.

Ähnlich wie OZ, wird auch BBS in der Branche und unter Autoliebhabern als Referenzpunkt angesehen, wenn es um Kompetenz und Materialqualität geht. Frei nach dem Motto: “Was die Profis fahren, muss auch für die Straße gut sein”. Dementsprechend durchlaufen die Produkte der Firma einen hochkomplexen Fertigungsprozess – vom Computermodell, über die verschiedenen Stufen der Beschichtung, bis hin zur Schleifung mit Diamanten – und es wird viel in Qualitätssicherung investiert. Auch ist BBS offizieller Partner des Deutschen Motor Sport Bundes.

Felgen von BBS liegen preislich im Premiumsegment. Hier finden Sie Neuigkeiten von BBS zur Wintersaison 2018. 

>>> Felgen eintragen lassen beim TÜV – Anleitung und Kosten

 

Borbet – Ästhetik aus Leidenschaft

Ebenfalls unter den beliebtesten Herstellern findet sich Borbet aus dem Hochsauerland. Hier ist das Unternehmen schon seit 1881 tätig, zunächst als Messing-Gießerei. In den 1960er Jahren fällt dann die weitreichende Entscheidung, Autofelgen zu produzieren. Leichtmetall und Leidenschaft, so das Motto des Geschäftsführers Peter Borbet, sind das, aus dem Borbet-Räder bestehen. Er setzt auf Innovation, technische Hochleistung und Nachhaltigkeit – mit dem Zweck Eleganz entstehen zu lassen. Der Erfolg bleibt anhaltend.

 

Blog.RVO_Felgenhersteller_Borbet2.jpgBlog.RVO_Felgenhersteller_Borbet1.jpg

Borbet - eine Firma im Wandel

Dementsprechend hat Borbet sich eine Art Sonderstatus in der Deutschen Autolandschaft aufgebaut. Ob in Presse, Foren-Landschaft oder branchenintern: Hier kommen Qualität und Vision zusammen, so heißt es einhellig. Und eine ganz besondere Ästhetik.

Borbet-Produkte sind vielfach preisgekrönt. Ihre Felgen liegen im mittleren und gehobenen Preissegment.

 

ATS – alles aus einem Guss

Beliebt ist ebenfalls ATS, die im vergangenen Jahr gute Verkaufszahlen aufweisen konnten. ATS ist (wie auch RIAL) eine Marke der UNI-WHEELS-Gruppe mit Standorten in Deutschland und Polen, die insgesamt mehr als 2500 Mitarbeiter beschäftigt.

ATS ist offizieller Felgenlieferant und Industriepartner der DTM und wird in Testergebnissen sowie Foren immer wieder für besondere Qualität gelobt. ATS verbindet filigrane Optik mit extremer Stabilität und gilt als “Weltmeister der Gewichtsoptimierung”. Die Unternehmensgruppe hat sich vom Zubehörhersteller zu einem der größten, globalen Räder-Ausrüster der Automobilindustrie entwickelt und ist bei der Gusstechnologie für die wirtschaftliche Großserienfertigung ein weltweiter Innovator.

 

Traumfelgen finden? 

Alle Felgen auf einen Blick finden Sie hier:

 

Jetzt Traum-Felgen finden!

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Winterreifentests:

Ganzjahreseifentests:

Sommerreifentests:



Für Sie persönlich empfohlen:




Themen: Felgen


Zurück zur Blog-Startseite



Schreiben Sie einen Kommentar:


Hot News!
🔥
Neuer ADAC Test ist online – jetzt lesen!


index

Immer auf dem Neuesten bleiben!

Ganz einfach mit unserem Newsletter für den Sie sich hier eintragen können:

Beliebteste Artikel

Über diesen Blog

Es geht in unserem Blog um alles rund um Räder und Reifen. Uninteressant? Im Gegenteil. Räder sind Mode fürs Auto, aber der Reifen gehört zu den meist unterschätzten Produkten. Trotzdem kommt kaum jemand ohne Reifen aus, gleich ob er mit dem Fahrrad, dem Auto oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs ist.

Hier informieren wir Sie über die neuesten Trends der Reifen und Räder und wünschen uns natürlich auch Beiträge und Kommentare von Ihnen, beispielsweise zu den Erlebnissen und Erfahrungen, die Sie gemacht haben. Wir freuen uns auf einen regen Austausch.

Mehr über diesen Blog