Alles was Sie über Reifen und Felgen wissen müssen!

ams testet Sommerreifen für die obere Mittelklasse

Gepostet von Peter Schmidt am 17.03.2017 16:29:02

Das renommierte Fachmagazin auto motor und sport, kurz ams genannt, hat sich diesmal die obere Mittelklasse vorgenommen. So steht auch beim diesjährigen obligatorischen Sommerreifentest die Dimension 245/45 R18 in der Markierung Y/W an, die beispielsweise auf einen 5er BMW passen. Eben ein solcher 528i stellt denn auch das Testfahrzeug in der Variante "Touring". Zum Zuge kommen im Vergleich zehn Reifenprofile zumeist aus dem Premiumsegment, wie sich das für die Klientel eines Hochglanzmagazins gehört. Aus diesem Kreis stammt auch der Testsieger: der Michelin Pilot Sport 4 mit einer nahezu makellosen Performance.

AMS Reifentest für die obere Mittelklasse mit BMW 5er touring

Reifentest für die obere Mittelklasse mit dem BMW 5er Touring. Erst waren die Tester auf dem Pirelli-Prüfgelände bei Mailand unterwegs, wegen norditalienischen Dauerregens aber wurde die Trockentests auf dem privaten Circuito Tazio Nuvolari durchgeführt.  Foto: BMW

Neues und Bewährtes

Das Hauptaugenmerk des Tests liegt auf den Nässedisziplinen, das heißt Nassbremsen, Aquaplaning längs und quer, Nasshandling sowie Kreisbahn - das alles geht bei der ams mit 50 Prozent in die Wertung ein. Umweltgesichtspunkte wie Rollwiderstand und Geräusch werden mit 10 Prozent berücksichtigt, sodass für die Wertung der Fahrversuche bei Trockenheit 40 Prozent übrig bleiben. Dem müssen sich neben dem genannten Michelin die Kandidaten Pirelli P Zero, der neue Continental PremiumContact 6, Hankook Ventus S1 Evo², Falken Azenis KF510, Goodyear Eagle F1 Asymmetric 3, Toyo Proxes Sport, der neue Vredestein Ultrac Satin, Dunlop Sport Maxx RT2 und letztendlich als Vertreter der eines günstigeren Preissegmentes der Maxxis Premitra HP5 stellen.

Michelin wird Überflieger

Beim ams-Tester wird der Michelin geradezu zum Überflieger. Voll des Lobes für den "präzise" und "berechenbar" zu steuernden Reifen mit einer ausgezeichneten Dynamik auf nasser und trockener Fahrbahn, fehlen dem Autor glatt die Worte Schwächen zu finden. So kommt es in der Wertung zu 9,5 von 10 Punkten, also zur Bestmarke im Nasstest,  in den Trockendisziplinen (Bremsen, Handling) erreicht der Michelin gar 9,8 Punkte von 10, wird aber in dieser Disziplin vom Zweitbesten, dem Pirelli, noch um ein Zehntel mit der Wertung 9,9 übertrumpft. Das spricht für Stabilität beim Spurwechsel und Lenkpräzision.

Auto Motor Sport Test Sommerreifen in 245/45 R18 Y/W

Testfahrzeug 5er BMW

 Platzierung   Profil    Nass   Trocken  Umwelt  Gesamtwertung Bewertung  Angebot 
sommerreifen_testsieger.svg

 

Michelin

Pilot Sport 4

 

9,5 9,8 7,2 9,4 Sehr empfehlenswert

 

Zum Angebot 

 

Pirelli

P Zero

8,3 9,9 7,0 8,8 empfehlenswert 

Zum Angebot 

 3

 

Continental

SportContact 5

8,1 8,8 9,1 8,4  empfehlenswert 

Zum Angebot 

 

Hankook

Ventus S1 Evo² 

8,4 8,5 6,5 8,2 empfehlenswert 

Zum Angebot 

 5

 

Falken

Azenis KF510

8,7 7,7 6,5 8,0 empfehlenswert 

Zum Angebot 

 6

 

 Goodyear

Eagle F1 Asymmetric 3

 

7,1 9,0 7,9 7,9  noch empfehlenswert

Zum Angebot

7

Toyo

Proxes Sport

7,4 8,4 7,2 7,8 noch empfehlenswert 

Zum Angebot

8

 

Vredestein

Ultrac Satin 

7,7 7,9 7,0 7,7 noch empfehlenswert  Zum Angebot
9

 

Dunlop

Sport Maxx RT2 

 7,1 8,4   7,0  7,6 noch empfehlenswert  Zum Angebot 
10

 Maxxis

Premitra HP5

 6,7  7,4  6,3  6,9 bedingt empfehlenswert  Zum Angebot 

Testergebnisse Sommerreifen der auto motor und sport. Quelle: auto motor und sport Nr. 7/2017

 

Testergebnisse als PDF downloaden

 

Hohe Leistungsdichte bei Sommerreifen

Die Konkurrenz bleibt in diesem Punkt etwas auf Abstand, aber im Gesamturteil gesehen bilden die Wettbewerber ein dichtes Feld, die mit dem geringstmöglichen Abstand von einem Zehntel-Wertungspunkt aufeinander folgen wie die Perlen an der Schnur. Der siegverwöhnte "Continental" ist diesmal "nur" Dritter, Falken aus dem japanischen Sumitomo-Konzern überrascht mit einem sehr guten Mittelplatz und einem "empfehlenswert" noch vor Goodyear. Der Eagle F1 Asymmetric 3 muss sich trotz guter Fahrversuche auf dem trockenen mit einem "noch empfehlenswert" abfinden, ein Reifen der sportlich daher kommt, aber die Nässe nicht ganz so gut verträgt und deshalb als Sechster die zweite Tabellenhälfte anführt.

Umwelt: Continental als Leuchtturm

Obwohl in Sachen sportlicher Eigenschaften einige Sommerreifen trocken wie nass gut auftrumpfen, verharren die Umweltgesichtspunkte wie Rollwiderstand (der sich im Spritverbrauch niederschlägt) und Geräusch noch auf niedrigem Niveau. Einzig der PremiumContact 6 von Continental ragt hier heraus wie ein Leuchttum im Wattenmeer.

Fazit:

Insgesamt zeigt sich aber ein hohes Leistungsniveau der getesteten Produkte. An guten Produkten herrscht also kein Mangel. Und mit nur wenigen Abstrichen, weil die Leistungsdichte eben so hoch ist, muss ein guter Reifen auch nicht allzu teuer sein, wie Falken oder Toyo beweisen.

 

Zu den günstigsten Reifen in Ihrer Nähe...

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

 



Aktuelle Winterreifen- und Ganzjahresreifentests 2021 im Überblick:

Testinstitut  Reifengröße
ADAC 195/65 R15
AutoMotorSport 195/55 R16
AutoBild 205/55 R16
Autozeitung 205/55 R16 | Ganzjahresreifen
AutoBild Allrad 215/65 R17 | Ganzjahresreifen
ADAC 225/50 R17
AutoBild 225/50 R17 | Ganzjahresreifen
AutoBild Sportscars 225/45 R18 vorne | 245/40 R18 hinten | Mischbereifung
Autobild Allrad 235/55 R18 | SUV
Auto Zeitung 235/55 R18
SportAuto 255/275/35 R19 | 255/40 R18

Aktuelle Sommerreifentest 2021 im Überblick:

Testinstitut  Reifengröße
Auto Motor Sport 195/55 R16H
AutoBild 205/55 R16
ADAC 205/55 R16
Autobild Allrad 215/60 R17 | SUV
GTÜ 225/45 R17
ADAC 225/50 R17
Auto Zeitung 225/40 R18
Gute Fahrt 245/40 R18
AutoBild sportcars 265/35 ZR20
Sportauto 255 & 275/ ZR19 UHP | Supersport


Für Sie persönlich empfohlen:




Themen: Alle Sommerreifentest


Zurück zur Blog-Startseite



Schreiben Sie einen Kommentar:


Hot News!
🔥
Neuer ADAC Winterreifentest 2021 ist online – jetzt lesen!


Winterreifen zum Bestpreis | Reifen vor Ort

 

Immer informiert bleiben!

Ganz einfach mit unserem Newsletter für den Sie sich hier eintragen können:

Beliebteste Artikel

Über diesen Blog

Es geht in unserem Blog um alles rund um Räder und Reifen. Uninteressant? Im Gegenteil. Räder sind Mode fürs Auto, aber der Reifen gehört zu den meist unterschätzten Produkten. Trotzdem kommt kaum jemand ohne Reifen aus, gleich ob er mit dem Fahrrad, dem Auto oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs ist.

Hier informieren wir Sie über die neuesten Trends der Reifen und Räder und wünschen uns natürlich auch Beiträge und Kommentare von Ihnen, beispielsweise zu den Erlebnissen und Erfahrungen, die Sie gemacht haben. Wir freuen uns auf einen regen Austausch.

Mehr über diesen Blog