Alles was Sie über Reifen und Felgen wissen müssen!

SUV Ganzjahresreifen im Auto Bild allrad Test 2017 -  Grip das ganze Jahr

Gepostet von Peter Schmidt am 12.07.2017 08:49:03

Ganzjahresreifen sind auf dem Vormarsch. Viele Autofahrer wollen sich die Umrüstung zweimal im Jahr sparen und setzen auf Kostenvorteile durch Ganzjahresreifen. Einer Umfrage der Prüforganisation KÜS zufolge, dem sogenannten Trend-Tacho, sei bereits jeder vierte Pkw damit unterwegs. Und die Industrie folgt diesem Trend, wenn auch zuweilen unwillig. Dennoch, fast jeder Reifenhersteller bietet der umrüstunwilligen Kundschaft mittlerweile Produkte an. Da ist es nur folgerichtig, wenn sich die Testinstanz Auto Bild acht aktuelle Exemplare dieser Reifenspezies in der SUV-Dimension 225/50 R17 Skoda Yeti vorgenommen hat.

Conti zu spät fürs Testen

Das jüngste Produkt unter den Ganzjahresreifen der Premiummarken brachte Continental mit dem AllSeasonContact in den Markt. Allerdings zu spät, um beim Test mit berücksichtigt zu werden. Continental gehört zu den hartnäckigsten Vertretern der Umrüstungslehre. Nun ist der neue Reifen erst seit Mai erhältlich, der zudem mit einem hohem Anspruch in den Markt rollt: Die Hannoveraner versprechen die beste Kraftstoffeffizienz in dieser Klasse und natürlich gute Fahreigenschaften bei allen Wetterverhältnissen.

 

Testwagen für Ganzjahresreifen Skoda Yeti von Autobilld allrad 2017

Dient als Testwagen für Ganzjahresreifen in der Größe 225/50 R17: Skoda Yeti. Quelle: Skoda.

Winterreifenpflicht bei Allwettertestreifen abgedeckt

Alle getesteten Ganzjahresreifen halten auch nach der neuen Winterreifenpflicht jeder Polizeikontrolle stand. Sie sind sowohl mit M+S gekennzeichnet als auch mit der Schneeflocke. Alle gelten als Winterreifen und sind deshalb bei einem Unfall auch nicht versicherungsrechtlich zu beanstanden.

Die Ganzjehresreifen und ihre Testurteile

Um das im Vergleich der Produkte zu beweisen bedarf es also eines weiteren Tests, vielleicht zur Winterzeit. Der Konzern ist im Test dennoch dabei, mit dem Uniroyal Allseason Expert, eine der Zweitmarken Continentals mit Regenimage. Absoluter Platzhirsch ist der Goodyear Vector 4Seasons Gen2 des traditionellen Herstellers von Ganzjahresreifen, der auch diesmal den Testsieg einheimsen konnte, allerdings nicht allein. Denn Herausforderer Michelin landete mit dem CrossClimate punktgleich auf dem ersten Platz mit dem Prädikat "vorbildlich" - obwohl sich die Auslegung der beiden Reifen diametral unterschiedlich zeigte. So fällt der zweite Platz weg, Dritter wurde Winterspezialist Nokian Weatherproof, gefolgt von dem Vredestein Quatrac 5 und dem Pirelli Cinturato All Season - alle mit dem Testurteil "gut" ausgestattet. Auf dem sechsten Platz landet Uniroyal mit dem Allseason Expert vor dem Falken Euroall Season AS 200 mit der Note "befriedigend". Abgeschlagen auf dem letzten Platz landet der Syron 365 Days All Weather.

 


SUV Ganzjahresreifentest im Auto Bild allrad 225/50 R17

Testfahrzeug: Skoda Yeti

 

Rang Profil
(Zum Produkt)
Schnee Nässe Trockenheit Bewertung Angebote
1

Goodyear Vector 4 Seasons Gen-2 (98V) 

(98V)

2+ 2+ 2 vorbildlich/ Testsieger

 

Preise vergleichen

2

Michelin CrossClimate + 

(98V) 

 

2 2+ 2+ vorbildlich/ Testsieger

 

Preise vergleichen 

3

Nokian Weatherproof

(98V) 

 

2+ 2 2- gut

 

Preise vergleichen

4

Vredestein Quatrac 5

(98Y) 

 

2- 2 2 gut

 

Preise vergleichen

5

Pirelli Cinturato All Season

(98W) 

 

2- 2 2- gut

 

Preise vergleichen

6

Uniroyal Allseason Expert

(98V) 

 

2- 3+ 2- befriedigend

 

Preise vergleichen

7

Falken Euroall Season AS 200

(98V) 

 

3 2 2- befriedigend

 

Preise vergleichen

8

Syron 365 Days All Weather

(98V) 

 

3- 4 3+ nicht empfehlenswert

 

Preise vergleichen

Ergebnis des Tests der Allwetterreifen. Quelle Auto Bild allrad August 2017.

 

Testergebnisse downlaoden 

 

Näher am Sommerreifen oder am Winterreifen

Grunderkenntnis der Tester: Einen Reifen, der alles kann, gibt es immer noch nicht. Entweder nähern sich die Ganzjahresreifen in ihrer Auslegung einem Winterreifen oder einem Sommerreifen an. Der Goodyear zeigt Qulitäten auf Schnee, der Michelin auf trockener Fahrbahn, ohne sich auf Schnee eine Blöße zu geben. Diese Qualität hat natürlich ihren Preis mit ca. 600 Euro pro Satz und mehr, wie die Tester ermittelt haben. Auch der Nokian bewährt sich vor allem im Schnee, der Vredestein kommt sehr ausgeglichen daher mit Schwächen im Aquaplaning. Der Pirelli rangiert darunter, bietet aber mehr Aquaplaningsicherheit. Der Uniroyal glänzt mit Nässeeigenschaften und wird nur auf dem Trockenen schwach. Falken schwächelt im Schnee, ist dafür aber günstig. Äußerst günstig ist der Syron, dem die Tester allerdings die Empfehlung versagen.

Ganzjahresreifen als vollwertige Alternative

Das Fazit der Auto Bild Tester: Die Ganzjahresreifen haben dazugelernt. Auf dem Niveau der Testsieger gelten sie als "vollwertige Alternative" zum saisonalen Räderwechsel. Das mag manchem Hersteller nicht schmecken, aber als Sicherheitsrisiko könne man die Ganzjahresreifen nicht mehr titulieren. Trotzdem: Vor der "asiatischen Billigecke" wird gewarnt.

Wo können Sie Testsieger-Ganzjahresreifen kaufen? 

Die günstigsten Ganzjahresreifentestsieger finden Sie übrigens bei einem Reifenhändler vor Ort mit dem Preisvergleich auf www.reifen-vor-ort.de. Vergleichen Sie die Angebote der Top-Reifen vor Ihrem Kauf und überzeugen Sie sich selbst von dem besten Preis bei kompetenten Händlern in der Nähe:

Ganzjahresreifen-Suche

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 Ganzjahreseifentests:

Winterreifentests:

Sommerreifentests:

 

 



Für Sie persönlich empfohlen:




Themen: Alle Sommerreifentest, Alle Ganzjahresreifentests


Zurück zur Blog-Startseite



Schreiben Sie einen Kommentar:


Hot News!
🔥
Neuer ADAC Test ist online – jetzt lesen!


RVO_Banner_Winterreifensuche_2019_300x250px

 

Immer auf dem Neuesten bleiben!

Ganz einfach mit unserem Newsletter für den Sie sich hier eintragen können:

Beliebteste Artikel

Über diesen Blog

Es geht in unserem Blog um alles rund um Räder und Reifen. Uninteressant? Im Gegenteil. Räder sind Mode fürs Auto, aber der Reifen gehört zu den meist unterschätzten Produkten. Trotzdem kommt kaum jemand ohne Reifen aus, gleich ob er mit dem Fahrrad, dem Auto oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs ist.

Hier informieren wir Sie über die neuesten Trends der Reifen und Räder und wünschen uns natürlich auch Beiträge und Kommentare von Ihnen, beispielsweise zu den Erlebnissen und Erfahrungen, die Sie gemacht haben. Wir freuen uns auf einen regen Austausch.

Mehr über diesen Blog