Alles was Sie über Reifen und Felgen wissen müssen!

Sommerreifentest Gute Fahrt 2019: Die besten Sommerreifen für Kompakte

Gepostet von Phillip Hartwig am 27.02.2019 10:22:32

Das Auto-Magazin Gute Fahrt veröffentlichte seinen Sommerreifentest für 2019. In der Kompaktklassen-Größe 225/40 R18 testeten die Prüfer insgesamt zehn Sommerreifen. Das Ergebnis war für die Experten mehr als erfreulich. Kein einziger Pneu fiel durch. Alle Reifen erhielten eine Gesamtwertung von "gut" bis "sehr gut".

 

Sommerreifentest für die Reifengröße 225/40 R18

Ein besonders starkes Testfeld für die Prüfer von Gute Fahrt. Ein Mal konnten Sie eine glatte 1 vergeben, ganze vier Mal eine 1-, zwei Mal eine 2+ und drei weitere Male die glatte 2. "Gute Fahrt" also für das Testfahrzeug, einen VW Golf 1.5 TSI, nicht nur im sprichwörtlichen Sinne.

Um einen besseren Vergleich herzustellen, legten die Prüfer neben den 18-Zöllern auch 17-Zoll- und 19-Zoll-Reifen auf.

 

RVO_Banner_Reifensuche_Sommerreifen-728x90px

 

Testsieger im Reifentest: Continental Premium Contact 6

Den ersten Platz im Sommerreifentest belegt der Premium Contact 6 von Continental. Die Prüfer waren so überzeugt von diesem Sommerreifen, dass er in beinahe allen Kategorien die Bestnote erhielt. Lediglich sein Rollwiderstand kassierte einen geringen Punktabzug.

 

Ob Testsieger oder nicht...

Zu den günstigsten Sommerreifen in Ihrer Nähe >>

 

Unter der Tabelle geht es zum Rest des Artikels...  

Gute Fahrt testet Sommerreifen 225/40 R18

Testfahrzeug VW Golf 1.5 TSI

Profil  Trocken-   handling   Nass-   handling   Trocken-
 bremsen 
 Nass-
 bremsen
 Längs-aqua-   planing  Quer-
aqua-   planing
 Kreis-bahn nass Roll-   wider-stand  Komfort   Geräusch  Urteil  und Angebote 
Gewichtung 10% 15% 15% 25% 5% 5% 5% 10%  5%  5% 
Sommerreifen

Continental Premium Contact 6

++ ++ ++ ++ ++ ++ ++ + ++  ++ sehr gut

Zum besten Preis

Goodyear Eagle F1 Asymmetric 5

++ + ++ ++ ++ ++ ++ + + + sehr gut -

Zum besten Preis

Dunlop Sport Maxx RT2

++ ++ ++ + ++ ++ ++ + + + sehr gut -

Zum besten Preis

Nokian Powerproof

+ ++ ++ ++ + 0 ++ + sehr gut -

Zum besten Preis

Hankook Ventus S1 Evo2

++ ++ + ++ + + + 0  ++ ++  sehr gut -

Zum besten Preis

Bridgestone Turanza T005

++ + + + + ++ + ++ ++  ++  gut +

Zum besten Preis

Pirelli P Zero

++ + ++ ++ + 0 ++ - + ++  gut +

Zum besten Preis

Apollo Aspire XP

+ + + + + 0 ++ +  ++ ++  gut

Zum besten Preis

Falken Azenis FK510

+ 0 + ++ ++ + + 0  0

 gut
Zum besten Preis

Vredestein Ultrac Vorti

+ ++ ++ + + 0 ++ - gut

Zum besten Preis

vergleichend mitgetestet

Pirelli P Zero

(17 Zoll)

+ ++ ++ ++ + + ++ 0  ++ ++  sehr gut 

Zum besten Preis

Pirelli P Zero

(19 Zoll)

++ 0 ++ + 0 + 0 +  gut

Zum besten Preis

Legende: ++ sehr gut  + gut  0 befriedigend  - ausreichend     

Sommerreifentest in Reifengröße 225/40 R18 92Y XL; erschienen in GUTE FAHRT Februar 2019

 

Vier Mal "sehr gut" mit Abstrichen

Neben dem Continental erhielten vier weitere Reifen eine Topbewertung im Test – kleine Schwächen in Einzeldisziplinen führten jedoch zu Abwertungen und damit zu der Gesamtnote "sehr gut -".

Der Eagle F1 Asymmetric 5 von Goodyear präsentierte sich als ausgeglichener Sommerreifen. Im Vergleich zu den anderen Spitzenplätzen zeigte er sich aber schwächer im Nasshandling. Auch der Geräuschpegel lag über dem Durchschnitt des Testfelds.

Auch der sehr gute Sport Maxx RT2 von Dunlop war lauter als der Durchschnitt. Seine Performance beim Nassbremsen war ebenfalls unterdurchschnittlich. Jammern auf hohem Niveau, denn auch in den schwachen Disziplinen wurde der Dunlop von den Testern immer noch mit "gut" bewertet.

Der Powerproof von Nokian fährt sich sicher, sowohl auf Trockenheit wie auch auf Nässe, erhielt jedoch Abwertungen aufgrund seiner nur "befriedigenden" Leistungen in den Teildisziplinen Komfort und Queraquaplaning.

In den wichtigsten Disziplinen wie Nasshandling und Nassbremsen ist der letzte "Einserschüler", der Ventus S1 Evo2 von Hankook ganz vorne mit dabei. In den Aquaplaning-Disziplinen und beim Rollwiderstand reichte er jedoch nicht an die oberen Plätze heran.

 

RVO_Banner_Reifensuche_Sommerreifen-728x90px

 

Zwei Mal "gut+" im Sommerreifentest: Bridgestone und Pirelli

Insbesondere im Trockenhandling und mit seinem hohen Komfort sowie sehr geringem Rollwiderstand konnte der Turanza T005 von Bridgestone mit den Topreifen im Test mithalten. Immer noch gut, wenn auch etwas schwächer als die oberen Platzierungen, zeigte er sich in den hoch gewerteten Teildisziplinen Nassbremsen und Trockenbremsen.

Ganz anders sieht es beim ebenfalls mit "gut +" bewerteten P Zero von Pirelli aus. Sehr gute Wertungen in den wichtigsten Disziplinen wie Nass- und Trockenbremsen, nur ausreichende beziehungsweise befriedigende Leistungen bei Rollwiderstand und Queraquaplaning.

 

sommerreifentest gute fahrt 2019 | sommerreifen bei nässe | reifen-vor-ort.de

Auf nasser und auf trockener Piste – der große Sommerreifentest 2019 von GUTE FAHRT, Quelle: Stephane Bonnel/stock.adobe.com

 

Drei Mal "gut" für Apollo, Falken und Vredestein

Alles gut bei Gute Fahrt. Sogar die letzten Plätze im Sommerreifentest 2019 erhalten noch eine "gute" Bewertung der Prüfer.

Die Leistungen bei Trocken- und Nassbremsen blieben beim Aspire XP von Apollo zwar hinter dem starken Durchschnitt (immer noch gut), dafür punktete der Reifen bei Geräusch, Komfort und auf der nassen Kreisbahn überdurchschnittlich.

In denselben Disziplinen (Komfort und Rollwiderstand) kam der Azenis FK510 von Falken nur auf ein "befriedigend". Seinen Notendurchschnitt retten konnte er aber vor allem mit seinen starken Leistungen beim Nassbremsen.

Ähnlich unausgeglichen präsentierte sich das Schlusslicht von Vredestein, der Ultrac Vorti. Nur noch ausreichende Leistungen bei Komfort und Rollwiderstand. Wer diese Abstriche aber hinnehmen kann, bekommt durchweg gute bis sehr gute Leistungen bei Bremsleistung und Handling, sowohl auf Trockenheit also auch bei Nässe.

 

Unser Spartipp: Vergleichen Sie vor Ihrem Kauf mit unserer Preissuchmaschine die Reifenpreise und bestellen Sie das günstigste Angebot direkt zu Ihrem Händler vor Ort. So können Sie bis zu 40 % sparen!

 

Zu den günstigsten Sommerreifen in Ihrer Nähe >>

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 Ganzjahresreifentests:

Sommerreifentests:

 



Für Sie persönlich empfohlen:




Themen: Alle Sommerreifentest


Zurück zur Blog-Startseite



Schreiben Sie einen Kommentar:


Hot News!
🔥
Neuer ADAC Test ist online – jetzt lesen!


index

Immer auf dem Neuesten bleiben!

Ganz einfach mit unserem Newsletter für den Sie sich hier eintragen können:

Beliebteste Artikel

Über diesen Blog

Es geht in unserem Blog um alles rund um Räder und Reifen. Uninteressant? Im Gegenteil. Räder sind Mode fürs Auto, aber der Reifen gehört zu den meist unterschätzten Produkten. Trotzdem kommt kaum jemand ohne Reifen aus, gleich ob er mit dem Fahrrad, dem Auto oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs ist.

Hier informieren wir Sie über die neuesten Trends der Reifen und Räder und wünschen uns natürlich auch Beiträge und Kommentare von Ihnen, beispielsweise zu den Erlebnissen und Erfahrungen, die Sie gemacht haben. Wir freuen uns auf einen regen Austausch.

Mehr über diesen Blog