Alles was Sie über Reifen und Felgen wissen müssen!

auto motor und sport: Die besten Sommerreifen für kompakte SUV (215/55 R17)

Gepostet von Peter Schmidt am 18.03.2019 09:44:10

Und noch ein Reifentest für die kleinen SUV. Schon die AutoBild allrad hatte sich zehn Reifen für dieses Fahrzeugsegment vorgenommen. Die Testcrew von auto motor und sport bedient nun das etwas schmalere Format von 215/55 R17. Warum stürzen sich auch die Stuttgarter Tester auf die Reifen für kompakten SUV? Klar, weil dieses Segment beim Autokäufer derzeit ausgesprochen beliebt ist und hohe Zulassungszahlen erreicht. Die elf getesteten Reifen passen neben dem Testfahrzeug VW T-Roc auf zahlreiche weitere Modelle wie den Audi Q2, Hyundai Kona, Seat Ateca, Skoda Karoq, Suzuki Vitara und viele weitere.

Die Auswahl - viel Premiumreifen

Dass dieser Fahrzeugtrend nicht gerade stromlinienförmig in die derzeit eher hysterisch als sachlich geführte Klimadiskussion passt, betonen auch die Autoren. Gewichtige und wenig windschnittige Fahrzeuge brauchen mehr Sprit als durch rollwiderstandsoptimierte Reifen eingespart werden kann. Das ist ganz einfach naturgesetzlich bedingt. Weil die Industrie den Trend bedient, ist auch die Auswahl groß: Elf Modelle haben die Tester ausgewählt und schlagen einen Bogen vom Premium- bis zum preisgünstigen Budgetsegment. So kostet der Giti Premium H1 nach den Ermittlungen der Tester gerade einmal die Hälfte eines Michelin Primacy 4. Der Schwerpunkt liegt allerdings auf dem Markenreifen: Da sind mit Goodyear, Pirelli, Hankook, Continental und Bridgestone alle die üblichen Verdächtigen dabei. Aber dass den Sieg unter den Sommerreifen die eigentlich für ihre Winterreifen bekannte Marke Nokian davonträgt, überrascht einigermaßen doch.



Im Sommerreifentest von Auto Motor und Sport wird die Reifengroeße 225/45 R17 geprüft.

Im Sommerreifentest von auto motor und sport werden Sommerreifen der Größe 215/55 R17 auf verschiedenen Untergründen auf Herz und Nieren geprüft

RVO_Banner_Reifensuche_Sommerreifen-728x90px

Warum Reifentests relativ sind

Nur mit der Zusammenstellung aller derzeit aktuellen Reifen hat es nicht ganz geklappt. Das ist aber für alle Reifentests ein stetes Problem, da diese zeitversetzt meist mehr als ein halbes Jahr vor Saisonbeginn stattfinden müssen. So war für die auto motor und sport der jetzt aktuelle Continental PremiumContact 6 noch nicht verfügbar. Warum das die Testkollegen von der AutoBild doch geschafft haben ist nicht dokumentiert, denn über das genaue Testdatum schweigen sich alle Testberichte ebenso aus wie darüber, auf welchem Gelände die Ergebnisse ermittelt wurden. So sind die Ergebnisse verschiedener Reifentests nur ungefähr vergleichbar, da auch die Bewertung nicht immer gleich ist.

 

Finden Sie direkt den Testsieger vom Sommerreifentest auch für Ihr Auto...

Zu den günstigsten Sommerreifen in Ihrer Nähe >>

 

Unter der Tabelle zum Sommerreifentest geht es zum Rest des Artikels...  

auto motor und sport Sommerreifentest 215/55 R17

Testfahrzeug VW T-Roc

Profil  Nass   Trocken Umwelt  Gesamt-
wertung 
Urteil  und Angebote 
Max. Punkte 10 10 10  N:50%,
T:40%,
U:10%

Nokian Wetproof

9,0 9,0 6,5 8,8

icon_testsieger auto motor und sport Sommerreifentest 225/45 R17

empfehlenswert

Zum Angebot >>

Bridgestone

Turanza T005 

 8,4 8,7 9,4 8,6

empfehlenswert

Zum Angebot >>

Michelin

Primacy 4

7,9  9,3 9,7 8,6

empfehlenswert

Zum Angebot >>
 

 Goodyear Efficient Grip Performance  8,8 7,7 8,7 8,3 empfehlenswert

Zum Angebot >>

Pirelli

Cinturato P7 

8,6  8,3 7,3 8,3 empfehlenswert

Zum Angebot >>

Hankook Ventus Prime³  7,8  9,3 6,9 8,3 empfehlenswert

Zum Angebot >>

 

Continental

PremiumContact 5

 9,1 7,2 6,6 8,1 empfehlenswert

Zum Angebot >>

 Falken

ZIEX ZE310EC

7,9  8,0 5,5 7,7 noch empfehlenswert

Zum Angebot >>

Giti Premium H1  6,8  7,4 7,6 7,1 noch empfehlenswert

Zum Angebot >>

Nexen

N'blue HD Plus 

 6,8 7,0 6,6 6,9 bedingt empfehlenswert

Zum Angebot >>

Toyo

Proxes CF2 SUV 

6,0  7,1 7,2 6,5 bedingt empfehlenswert

Zum Angebot >>

 Sommerreifentest in Reifengröße 215/55 R17; erschienen in auto motor und sport, März 2019

   

Neun klassische Testdisziplinen

Bei der ams führen neun Fahrversuche zum Ergebnis: Bremsen nass und trocken, Handling nass und trocken, Aquaplaning längs und quer, Seitenführung auf der Kreisbahn, Geräusch und Rollwiderstand - alles klassische Testdisziplinen. Nicht zur Wertung herangezogen wird also die Laufleistung oder eine subjektive Komfortbeurteilung. Dass auf eine Traktionsmessung auf verschiedenen Untergründen auch nicht eingegangen wird, ist durchaus nachvollziehbar, weil das in der erlaubten Praxis nur eine geringe Rolle spielt.

 

RVO_Banner_Reifensuche_Sommerreifen-728x90px

 

Die Ergebnisse: Testsieger Nokian

Wieder einmal zeigt sich am Ende: Die neuesten Reifen rollen am besten, was nicht zuletzt den brandaktuellen Nokian Wetproof zum Sieg führt, der tatsächlich durch ein sicheres Nässeverhalten glänzt. Fast in allen Disziplinen ist die finnische Marke ganz oben dabei und mischt die Premiummarken mächtig auf. Der ebenfalls neue Bridgestone Turanza T005 und der Vorjahressieger Michelin Primacy 4 landen beide punktgleich auf Platz zwei aufgrund der nur leichten Defizite im Nässeverhalten, wobei der Michelin eher im Trockenen glänzt. Nur knapp dahinter landen Goodyear, Pirelli und Hankook alle auf dem dritten Platz wo auch schon kleinere Defizite im Handling auftreten. Den Anschluß an die Premium-Riege schafft gerade noch der in die Jahre gekommene Continental PremiumContact 3 - bis dahin sind alle “empfehlenswert”. Auch der Giti schlägt sich für den Preis eines halben Michelin noch beachtlich als “noch empfehlenswert”. Leider enttäuscht der Toyo Proxes CP2 SUV als Schlusslicht, der im Trockenen noch recht gut ist, bei Nässe aber schwächelt.

  

Fazit

Wer gute Performance und hohe Qualität besonders auch bei Nässe haben will, braucht unbedingt einen Premium-Reifen. Sonst müssen Abstriche gemacht werden, die sich zum Beispiel in längeren Bremswegen zeigen können. Da muss der Fahrstil angepasst werden.



Finden Sie direkt den Testsieger für Ihr Auto... 

Zu den günstigsten Sommerreifen in Ihrer Nähe >>

 

RVO_Banner_Reifensuche_Sommerreifen-728x90px

Das könnte Sie auch interessieren:

Sommerreifentests:

 Ganzjahreseifentests:

 



Für Sie persönlich empfohlen:




Themen: Alle Sommerreifentest


Zurück zur Blog-Startseite



Schreiben Sie einen Kommentar:


Hot News!
🔥
Neuer ADAC Test ist online – jetzt lesen!


RVO_Banner_Winterreifensuche_2019_300x250px

 

Immer auf dem Neuesten bleiben!

Ganz einfach mit unserem Newsletter für den Sie sich hier eintragen können:

Beliebteste Artikel

Über diesen Blog

Es geht in unserem Blog um alles rund um Räder und Reifen. Uninteressant? Im Gegenteil. Räder sind Mode fürs Auto, aber der Reifen gehört zu den meist unterschätzten Produkten. Trotzdem kommt kaum jemand ohne Reifen aus, gleich ob er mit dem Fahrrad, dem Auto oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs ist.

Hier informieren wir Sie über die neuesten Trends der Reifen und Räder und wünschen uns natürlich auch Beiträge und Kommentare von Ihnen, beispielsweise zu den Erlebnissen und Erfahrungen, die Sie gemacht haben. Wir freuen uns auf einen regen Austausch.

Mehr über diesen Blog