Alles, was Sie über Reifen und Felgen wissen müssen!

Was die DOT-Nummer über den Reifen verrät

Gepostet von Lisa Klein am 28.03.2017 15:38:00

Auf jedem Reifen ist sie auf der Flanke eingeprägt. Die DOT-Nummer bei Reifen war schon häufig in der Diskussion. Meistens ist damit das Produktionsdatum gemeint, das seit der Jahrtausendwende als vierstellige Zahl einer langen Ziffern- und Zahlenfolge mit dem vorangestellten Kürzel DOT angegeben ist.

Die Abkürzung DOT steht für das amerikanische Verkehrsministerium Department of Transportation, das als erste nationale Behörde diese Kennzeichnung für Produktionen ab 1980 eingeführt hat. Inzwischen sind diese Angaben weltweit bei Reifenherstellern üblich.

 

reifenalter-dot-nummer.jpg

Eine vierstellige Zahl am Ende der DOT-Nummer gibt die Produktionswoche und das Jahr an. 1014 etwa bedeutet: Der Reifen wurde in der 10. Woche des Jahres 2014 hergestellt. Das ist weithin bekannt. Schon weniger bekannt sind die Angaben, die direkt nach der Abkürzung DOT zu finden sind. Die ersten beiden international üblichen Zeichen verraten den Produktionsort, das heißt in welcher Fabrik der Reifen hergestellt wurde. Beispiel DOT H2MX YA1R 1014 - H2 ist das Kennzeichen für die Kumho-Fabrik in Gwangsan-Gu in der koreanischen Provinz Gwangju. Beispiele für Fabriken in Deutschland: FT steht für das Michelin-Werk in Bad Kreuznach, ein von Continental in Korbach produzierter Reifen erhält die DOT-Ziffern CP - eine vollständige Liste der “DOT Tire Plant Codes” ist unter www.harriger.com zu finden.

Alle weiteren Codes sind nicht standardisiert, sondern individuelle Angaben des Herstellers zu 1. der Dimension, 2. der Festigkeit der Karkasse und 3. der Profilbezeichnung. Im obigen Beispiel des Herstellers Kumho bedeuten MX = 225/40R18, YA = Festigkeitscode und 1R = Code für das Profil V70A - es handelt sich also um einen Semi-Slick. Das alles verrät die DOT-Nummer.

 


Aktuelle Winterreifen- und Ganzjahresreifentests 2021/2022 im Überblick:

Testinstitut  Reifengröße
ADAC 195/65 R15
ADAC 185/65 R15 | 215/60 R16
Auto Motor Sport 195/55 R16
Auto Motor Sport 245/45 R19
AutoBild 205/55 R16
AutoBild 215/55 R17
AutoBild 195/55 R16 | Ganzjahresreifen
Autozeitung 205/55 R16 | Ganzjahresreifen
AutoBild Allrad 215/65 R17 | Ganzjahresreifen
AutoBild Allrad 235/55 R18 | SUV
AutoBild Allrad 225/45 R19 | SUV
ADAC 225/50 R17
AutoBild 225/50 R17 | Ganzjahresreifen
AutoBild Sportscars 225/45 R18 vorne | 245/40 R18 hinten | Mischbereifung
Auto Zeitung 235/55 R18
GTÜ 205/55 R17 | Ganzjahresreifen
SportAuto 255/275/35 R19 | 255/40 R18

Aktuelle Sommerreifentest 2021/2022 im Überblick:

Testinstitut  Reifengröße
Auto Motor Sport 195/55 R16H
Auto Motor Sport 245/45 R19
AutoBild 205/55 R16
AutoBild 215/55 R17
AutoBild 225/45 R18 | 255/40 R18
AutoBild 245/40 R19
ADAC 185/65 R15
ADAC 205/55 R16
ADAC 215/60 R16
Autobild Allrad 215/60 R17 | SUV
Autobild Allrad 235/55 R18 | SUV
GTÜ 225/45 R17
GTÜ | ARBÖ | ACE 195/55 R16
ADAC 225/50 R17
Auto Zeitung 225/40 R18
Auto Zeitung 215/55 R17
Gute Fahrt 245/40 R18
AutoBild sportcars 265/35 ZR20
Sportauto 255/275/35 R19 | 255/40 R18
Sportauto 235/35 ZR19 UHP | Supersport


Für Sie persönlich empfohlen:




Themen: Gut zu wissen - Häufig gefragt


Zurück zur Blog-Startseite



Schreiben Sie einen Kommentar:


Hot News!
🔥
Neuer ADAC-Winterreifentest 2022 ist online – jetzt lesen!


RVO-Blog_Winter_300x250

 

Immer informiert bleiben!

Ganz einfach mit unserem Newsletter für den Sie sich hier eintragen können:

Beliebteste Artikel

Über diesen Blog

Es geht in unserem Blog um alles rund um Räder und Reifen. Uninteressant? Im Gegenteil. Räder sind Mode fürs Auto, aber der Reifen gehört zu den meist unterschätzten Produkten. Trotzdem kommt kaum jemand ohne Reifen aus, gleich ob er mit dem Fahrrad, dem Auto oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs ist.

Hier informieren wir Sie über die neuesten Trends der Reifen und Räder und wünschen uns natürlich auch Beiträge und Kommentare von Ihnen, beispielsweise zu den Erlebnissen und Erfahrungen, die Sie gemacht haben. Wir freuen uns auf einen regen Austausch.

Mehr über diesen Blog