Alles was Sie über Reifen und Felgen wissen müssen!

Warum Auswuchten wichtig ist

Gepostet von Michael Nagel am 14.06.2017 09:20:00

Zu jedem Reifenwechsel gehört auch das erneute und korrekte Auswuchten. Gerade in den Zeiten der Umrüstung von Sommerreifen auf Winterreifen und umgekehrt mahnen unter anderem die Prüforganisationen wie GTÜ (Gesellschaft für Technische Überwachung), Dekra oder TÜV dies noch einmal an. Nicht ohne Grund: Schon eine Unwucht am Reifen von zehn Gramm wirkt durch die Fliehkraft im Fahrbetrieb bei einem Tempo von 100 km/h wie 2,5 Kilogramm. Erstes Anzeichen einer Unwucht ist zumeist ein „Flattern“ des Lenkrads und eine ungewohnte Vibration des Autos bei höheren Geschwindigkeiten.


Reifen Auswuchtmaschine in der Fachwerkstatt

Der Weg in die Fachwerkstatt wird nötig, wenn sich ungewohnte Vibrationen am Lenkrad bemerkbar machen.

 

Auswuchten in der Fachwerkstatt

Treten solche Symptome auf so ist es notwendig, die Reifen in einer Fachwerkstatt kontrollieren zu lassen. Beim Auswuchten werden die Räder auf eine Auswuchtmaschine gespannt und in Rotation versetzt. Auf diese Weise kann die ungleiche Masseverteilung von Reifen und Felgen festgestellt werden. Die Auswuchtmaschine bestimmt dann die Stellen, an denen ein Auswuchtgewicht zu montieren ist.

 

Fazit:

Reifen sollten aus Gründen der Sicherheit und des Fahrkomforts möglichst bei jedem saisonalen Reifenwechsel und nach längerer Lagerung ausgewuchtet werden. Da die Gewichte, die die Reifen balancieren, beim Aufprall gegen den Bordstein oder beim Durchfahren eines Schlaglochs abreißen können, empfehlen die Experten eine regelmäßige Überprüfung der Reifen nach Augenmaß.

 

 

Günstigste Fachwerkstatt in meiner Nähe finden >>

 

Fragen dazu? Dann ab damit ins Kommentar!



Für Sie persönlich empfohlen:




Themen: Gut zu wissen - Häufig gefragt


Zurück zur Blog-Startseite



Schreiben Sie einen Kommentar:
index

Immer auf dem Neuesten bleiben!

Ganz einfach mit unserem Newsletter für den Sie sich hier eintragen können:

Beliebteste Artikel

Über diesen Blog

Es geht in unserem Blog um alles rund um Räder und Reifen. Uninteressant? Im Gegenteil. Räder sind Mode fürs Auto, aber der Reifen gehört zu den meist unterschätzten Produkten. Trotzdem kommt kaum jemand ohne Reifen aus, gleich ob er mit dem Fahrrad, dem Auto oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs ist.

Hier informieren wir Sie über die neuesten Trends der Reifen und Räder und wünschen uns natürlich auch Beiträge und Kommentare von Ihnen, beispielsweise zu den Erlebnissen und Erfahrungen, die Sie gemacht haben. Wir freuen uns auf einen regen Austausch.

Mehr über diesen Blog