Alles was Sie über Reifen und Felgen wissen müssen!

Felgen polieren lassen: Mit diesen Kosten müssen Sie rechnen

Gepostet von Simon Jaspersen am 19.03.2018 17:56:20

Schnell ist es passiert: Die wunderschöne, neue Felge hat einen Kratzer erhalten. Der Ärger ist groß! In vielen Fällen lässt sich das Problem mit einer einfachen Maßnahme beheben: dem Polieren der Felgen. Nach kurzer Zeit erstrahlt die Felge wieder im gewohnten Glanze. Wir erklären Ihnen, welche Kosten entstehen und welche Wirkungen Sie erwarten können. Die fachgerechte Ausführung in der Werkstatt sichert den Erfolg, ein Preisvergleich ist aufgrund der Preisspanne erforderlich.

 

Felgen polieren: Gründe und Ziele

Durch das Felgen-Polieren entfernen Sie kleine Kratzer und bringen den alten Glanz der Felgen wieder zutage. Zwar können Sie tiefe Kratzer nicht beseitigen, indem Sie die Felgen polieren. Kleinere und oberflächliche Beschädigungen lassen sich jedoch beheben. Das Ziel vom Hochglanzpolieren ist die Herstellung eines auffälligen und optisch überzeugenden Erscheinungsbildes. Die Felgen glänzen nach der Felgenveredelung deutlich.

 

Wenn´s für´s Polieren zu spät ist :-)

zur Felgensuche

 

So viel kostet eine professionelle Felgen-Politur in der Werkstatt

Felgen polieren lassen: ein Prozess mit vielen Arbeitsschritten

 

Kann ich alle Felgen polieren?

Vorrangig lassen Autofahrer Alufelgen polieren. Es ist aber auch möglich, Stahlfelgen zu behandeln. Bei der Ausführung müssen Sie Unterschiede beachten: Für Stahlfelgen nutzen Sie einen weicheren Keramikschleifkörper. Nach der Politur benötigen Stahlfelgen eine Versiegelung der Oberfläche mit Acryl-Klarlack oder Klarlack. Unterbleibt dieser Schritt, besteht die Gefahr der Rostbildung. Erfahren Sie hier, worauf man beim Versiegeln der Felgen achten muss.

 

Das Hochglanzpolieren der Felgen – eine Aufgabe für Profis!

Wer seine Felgen hochglanzverdichten möchte, sollte diese Aufgabe qualifizierten Fachbetrieben überlassen. Wird bei mehrteiligen Stahlfelgen der Lack nicht optimal versiegelt, erhöht sich die Gefahr von Korrosion und Rost. Vor allem im Bereich der Nähte passieren bei erstmaliger Ausführung Fehler, wenn Autobesitzer Felgen hochglanzpolieren.

 

Die vier Arbeitsschritte der Felgenveredelung

Schritt 1: Die Oberflächenversiegelung

Besitzt die Felge eine Oberflächenversiegelung, dann entfernen die Fachkräfte in der Werkstatt zunächst diese Schicht. Hierfür kommen unter Umständen chemische Hilfsmittel zum Einsatz.

Schritt 2: Das Vorpolieren

Um die Felge auf das Polieren vorzubereiten, schleifen die Arbeiter in der Werkstatt die Felge mit zunehmender Körnung ab. Meistens erfolgt eine Steigerung von Korn 80 auf Korn 600. Lackreste und Unregelmäßigkeiten werden entfernt.

Schritt 3: Polieren

Mittels Polierscheiben und Polierpaste findet nun das Polieren der Felgen statt.

Schritt 4: Finish

Nach dem Polieren der Felgen erfolgt als Abschluss das Finish, bei dem zumeist Scheiben aus Flanell eingesetzt werden.

 

Welche Kosten kommen beim Felgen-Polieren auf mich zu?

Die Preise für das Polieren der Felgen hängen von der Beschaffenheit der Felgen und dem genauen Arbeitsauftrag ab. Je mehr Verzierungen und Muster die Felgen aufweisen, desto teurer sind die Arbeiten. Dementsprechend groß ist die Spannweite bei der Preisgestaltung. Im Mittel müssen Sie mit 150 bis 500 Euro für das Polieren der vier Felgen rechnen. Bei mehrteiligen und aufwendig verzierten Felgen kann die Politur aber auch bis zu 1000 Euro kosten. Auf Wunsch können Sie sich bei dem Arbeitsauftrag „Felgen hochglanzverdichten“ für eine Lasur, beispielsweise in Goldfarben, entscheiden.

 

Die Pflege der Felgen

Nach dem Polieren der Alufelgen ist eine regelmäßige Pflege erforderlich. Im Fachhandel finden Autobesitzer entsprechende Felgenreiniger, wobei die Eignung anhand der Packungsbeschreibung zu überprüfen ist. Felgenreiniger sind nicht regelmäßig erforderlich. Oftmals reicht das wöchentliche Waschen mit einem weichen Lappen und Wasser aus. Erfahren Sie hier, wie Sie Ihre Felgen richtig reinigen.

 

Jetzt Traum-Felgen finden!

 

Das könnte Sie auch interessieren: 

 



Für Sie persönlich empfohlen:




Themen: Felgen


Zurück zur Blog-Startseite



Schreiben Sie einen Kommentar:
index

Immer auf dem Neuesten bleiben!

Ganz einfach mit unserem Newsletter für den Sie sich hier eintragen können:

Beliebteste Artikel

Über diesen Blog

Es geht in unserem Blog um alles rund um Räder und Reifen. Uninteressant? Im Gegenteil. Räder sind Mode fürs Auto, aber der Reifen gehört zu den meist unterschätzten Produkten. Trotzdem kommt kaum jemand ohne Reifen aus, gleich ob er mit dem Fahrrad, dem Auto oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs ist.

Hier informieren wir Sie über die neuesten Trends der Reifen und Räder und wünschen uns natürlich auch Beiträge und Kommentare von Ihnen, beispielsweise zu den Erlebnissen und Erfahrungen, die Sie gemacht haben. Wir freuen uns auf einen regen Austausch.

Mehr über diesen Blog