Alles was Sie über Reifen und Felgen wissen müssen!

Reifenrückruf bei Continental

Gepostet von Peter Schmidt am 15.09.2017 15:21:59

Pech in der Reifenproduktion: Erst letztes Jahr hat Continental den PremiumContact6 auf den Markt gebracht, da kündigt der Hersteller ein freiwilliges Pkw-Reifen-Austauschprogramm an - man könnte auch Reifenrückruf sagen. Der Grund: Bei 4260 Reifen könnte es zu Einschränkungen im Fahrverhalten und bei den Hochgeschwindigkeitseigenschaften kommen. Um Gefahren von vornherein zu vermeiden, will Continental die betroffenen Reifen austauschen.

 

Reifenrückruf Continental PremiumContact6Reifenrückruf des Continental PremiumContact 6
aus zwei Produktionswochen.

 

Dabei geht es um das Profil Continental PremiumContact6 allein in der Dimension 245/45 R18Y XL. Betroffen sind nur Reifen, die in der Produktionswoche  50 im Jahr 2016 hergestellt worden sind und solche, die in der 16. Woche im Jahr 2017 produziert worden sind. Eindeutig identifizieren lassen sich die Reifen anhand der folgenden DOT-Seriennummern:

DOT 6G8U D6R9 5016

DOT 6G8U D6R9 1617

 

Die letzten vier Ziffern stehen für den Produktionszeitraum, der Nummer der Kalenderwoche und das Produktionsjahr. Reifen aus dieser Produktionsphase will Continental kostenfrei ersetzen. Nach Auskunft des Herstellers sind keine anderen Reifengrößen, Produktionsräume oder Produktlinien betroffen. Behörden und Handel seien bereits informiert, um das freiwillige Austauschprogramm durchzuführen.

 

Möglich Verformungen im Profilbereich

Reifenhersteller Continental gibt dafür folgenden Grund an: "Aufgrund einer nicht spezifikationsgerechten Materialkombination können sich diese Reifen im Profilbereich verformen. Dies kann zu einem Kontakt zwischen Reifen und Fahrzeug sowie zu Einschränkungen in Fahrverhalten und Hochgeschwindigkeitseigenschaften führen. Continental sind bisher keine Unfälle oder Folgeschäden bekannt, die hiermit im Zusammenhang stehen." Das Austauschprogramm wird von Continental selbst initiiert, um potentielle Risiken für Autofahrer und andere Verkehrsteilnehmer zu vermeiden. Die Reifen waren ausschließlich für das europäische, türkische und russische Ersatzgeschäft bestimmt.

 

Zu den günstigsten Reifen in Ihrer Nähe... 

Das könnte Sie auch interessieren:

Winterreifentests:

 



Für Sie persönlich empfohlen:




Themen: Sicherheit, Reifenmarkt


Zurück zur Blog-Startseite



Schreiben Sie einen Kommentar:
index

Immer auf dem Neuesten bleiben!

Ganz einfach mit unserem Newsletter für den Sie sich hier eintragen können:

Beliebteste Artikel

Über diesen Blog

Es geht in unserem Blog um alles rund um Räder und Reifen. Uninteressant? Im Gegenteil. Räder sind Mode fürs Auto, aber der Reifen gehört zu den meist unterschätzten Produkten. Trotzdem kommt kaum jemand ohne Reifen aus, gleich ob er mit dem Fahrrad, dem Auto oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs ist.

Hier informieren wir Sie über die neuesten Trends der Reifen und Räder und wünschen uns natürlich auch Beiträge und Kommentare von Ihnen, beispielsweise zu den Erlebnissen und Erfahrungen, die Sie gemacht haben. Wir freuen uns auf einen regen Austausch.

Mehr über diesen Blog